Hauptmenü

Verwendung von Leichtgas bei Brandsimulationen – unzulässig oder sinnvoll?

Ein Fachbeitrag zur Verwendung von Leichtgas bei Brandsimulationen in der
Ausgabe 1/2007 der vfdb
.

Der vorliegende Beitrag beschreibt die im Institut für Industrieaerodynamik entwickelte Methodik und das hieraus abgeleitete Verfahren zur Brandsimulation unter Verwendung eines Leichtgases (Helium), diskutiert die wichtigsten Randbedingungen und präsentiert einen Vergleich der Leichtgas- und Wärme-Simulationsverfahren anhand eines Abnahmeversuchs.

Autoren
   Prof. Dr.-Ing. Hans Joachim Gerhardt
   Dipl.-Ing. Jürgen Schönwald
   Dipl.-Ing. Bernd Konrath

Verfügbare Downloads: 

Verwendung von Leichtgas bei Brandsimulationen

 

Ein Fachbeitrag zur Verwendung von Leichtgas bei Brandsimulationen in der
Ausgabe 1/2007 der vfdb.